Wir trauern um

Portrait von Dagmar Kaiser

Dagmar Kaiser

* 06.08.1965 † 24.03.2021

Urnenbeisetzung: 06.04.2021

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Ort: Stadtpfarrkirche Traismauer

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@fuchsbestattungen.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Dagmar Kaiser


Kondolenzbuch

† 24.03.2021

FF Oberndorf/Gebirge:

Liebe Dagmar! Wir danken dir aus tiefstem Herzen für deine Hilfe und für die tatkräftige Unterstützung deines Gattens! Wir werden dich vermissen und wünschen dir alles Gute, Ruhe und Frieden! Die FF Oberndorf/Gebirge
Geschrieben am 06.04.2021 um 15:16

Kindergartenteam Traismauer 1:

Der Abschied von einem lieben Menschen ist wie das Zurückgeben einer Kostbarkeit. Was bleibt ist die Liebe und die Erinnerung! Viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer!
Geschrieben am 05.04.2021 um 18:45

Marianne Schweinzer:

Liebe Trauerfamilie! Mit Dagmar ist sicher einer der wertvollsten und gütigsten Menschen von uns gegangen. Ihr schweres Los hat sie unglaublich tapfer getragen. Sie wird mir immer in Erinnerung bleiben. In aufrichtigem Beileid, Marianne Schweinzer
Geschrieben am 03.04.2021 um 20:40

Fam. Helga Nöbauer – Erich Willer:

Herrn Martin Kaiser und der Tochter Yvonne, sowie den Eltern Manfred u. Annemarie Haidinger, der Schwester Romana und Familie und allen Verwandten übermitteln wir unsere tiefempfundene aufrichtige Anteilnahme an Eurem schmerzlichen Verlust und entbieten auf diesem Wege unser herzliches Beileid! Dagmar hat so lange an dieser furchtbaren Krankheit gelitten und dagegen angekämpft. Sie war sehr tapfer! Sie wird immer in Euren Herzen weiterleben!
Geschrieben am 02.04.2021 um 18:21

Elfriede Kiesl:

Wenn du traurig bist, dann schau in den Herz und du wirst erkennen, dass du weinst um das, was dir Freude bereitete. (Khalil Gibran) In diesem Sinne, werde ich/wir Dagmar mit ihrer Lebensfreude in Erinnerung behalten! Dir Martin und der ganzen Familie meine aufrichtige Anteilnahme - Schulfreundin Elfi
Geschrieben am 01.04.2021 um 13:41

Fam.Brabletz Leo:

Du bist nicht mehr dort wo du warst. Aber du bist überall wo wir sind.
Geschrieben am 31.03.2021 um 13:00

Familie Cocron:

Unser aufrichtiges Beileid. Heinz und Franziska
Geschrieben am 28.03.2021 um 19:04

Famile Gerda Schlögl senior und junior ,Herbert Hindinger:

"Niemand kennt den Tod, und niemand weiß, ob er für den Menschen nicht das allergrößte Glück ist." Wir möchten hiermit unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen !
Geschrieben am 28.03.2021 um 15:26

Silvia Schmied ( Schopper ):

Als die Kraft zu Ende ging, war es kein Sterben sondern Erlösung. Aufrichtige Anteilnahme u viel Kraft.
Geschrieben am 28.03.2021 um 15:02

Familie Raschke:

Wir senden unsere aufrichtige Anteilnahme zu diesem schweren Verlust und wünschen euch viel Kraft für die nächste Zeit.
Geschrieben am 28.03.2021 um 13:59

Familie Bogner:

Dein Leben war von schweren Prüfungen geprägt , trotzdem warst du immer offenherzig und pisitiv! Du bist jetzt auf der letzten langen Reise ! In Gedanken bei dir !
Geschrieben am 28.03.2021 um 10:38

Angela Fiegl:

Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer, folgt die Erinnerung. Die Erinnerung ist unsterblich und gibt euch Trost und Kraft. Aufrichtige Anteilnahme zu diesem schmerzlichen Verlust war enbietet euch Angela
Geschrieben am 26.03.2021 um 18:28

Erni & Norbert Brandl:

"Jeder Mensch den wir lieben und der geht, nimmt seine ganze Welt und einen großen Teil unserer gemeinsamen für immer mit." Lieber Martin, liebe Yvonne, liebe Eltern unser aufrichtiges und tiefempfundenes Beileid!
Geschrieben am 26.03.2021 um 16:07

Familie Karl und Brigitte Faber:

Ein geliebter Mensch ist von uns gegangen. Sie hinterlässt eine leuchtende Spur in unserem Leben und es sei ein Trost, dass wir sie doch so lange bei uns haben durften.
Geschrieben am 26.03.2021 um 15:33

Teufl Günther:

Ich möchte mein Beileid ausdrücken, es tut mir leid das Du so früh von dieser Welt gegangen bist.
Geschrieben am 26.03.2021 um 14:04

Karl Hamberger:

Du Bleibst in meinen Gedanken. Dein Onkel Karl
Geschrieben am 25.03.2021 um 19:59

Artner Elfriede u.Manuel Kastler:

Spuren im Sand verweht der Wind. Spuren im Herzen bleiben für immer. Aufrichtige Anteilnahme Elfie und Manuel
Geschrieben am 25.03.2021 um 18:33

Fam. Winter Michael:

Traurig haben wir erfahren dass Dagmar von uns gegangen ist. In grosser Anteilnahme sind wir mit Martin und seiner Familie verbunden. Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 25.03.2021 um 18:31

Familie Kari:

Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe,die wir hinterlassen,wenn wir gehen! Pfiat Di Dagmar Lieber Martin,liebe Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schweren Stunden senden Daniel,Walter und Kerstin Kari
Geschrieben am 25.03.2021 um 13:48

Fam. Burkhard Weiss:

Lieber Martin, werte Trauerfamilie, Dagmar war stark und immer positiv. Sie hinterlässt eine Leere in eurem Herzen die niemand mehr füllen kann! Wir hoffen, da wo sie jetzt ist, geht es ihr besser und sie hat keine Schmerzen mehr! Wir sind dankbar, sie gekannt zu haben und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit, Anna-Carina, Doris und Burkhard
Geschrieben am 25.03.2021 um 13:36

Tina und Patrik Bürger:

Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich gefangen, so, als wärst Du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung Unser aufrichtiges Beileid. Tina und Patrik
Geschrieben am 25.03.2021 um 13:32

Rudi u. Greti:

Unser aufrichtiges beileid der gesamten Familie.
Geschrieben am 25.03.2021 um 12:32

Alois und Edeltraud Haidinger:

Tief betroffen haben wir die traurige Nachricht vernommen . Der Tod kann uns einen geliebten Menschen nehmen, nicht aber die Liebe und die Erinnerung. Worte können nur ein kleiner Trost sein, aber es soll euch zeigen dass wir in diesen schweren Stunden in Gedanken mit euch mitfühlen. Auch wir haben so einen grausamen Schicksalsschlagschlag erlitten . Die Zeit heilt keine Wunden, sie hinterlässt Narben mit denen wir weiterleben müssen. Haltet zusammen und seid füreinander da. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt besonders dem Gatten Martin und der Tochter Yvonne sowie den Eltern Manfred und Anni Alois und Edeltraud Haidinger
Geschrieben am 25.03.2021 um 12:02

Gabi und Heinz Grün:

Von ganzen Herzen wünschen wir der Trauerfamilie viel Kraft in dieser schweren Zeit. Aufrichtige Anteilnahme zu dem schweren Verlust entbietet Deine Schulkollegin Gabi samt Familie
Geschrieben am 25.03.2021 um 11:39

Helga Chmela:

Aufrichtige Anteilnahme an diesem schmerzvollen Verlust. Es tut immer weh, einen geliebten Menschen zu verlieren. Mit der Zeit wird der Schmerz leichter, zurück bleibt wehmütige Erinnerung. In ehrlichem Mitgefühl Helga Chmela & Hans Raderer
Geschrieben am 25.03.2021 um 11:12

Deine Freundin Gitti:

Du warst eine langjährige tolle Freundin für mich. Jetzt Abschied von Dir zu nehmen fällt mir unendlich schwer. Es tut so weh, aber ich weiß dass ich Dich irgendwann wiederseh. Gute Reise Dagmar.
Geschrieben am 25.03.2021 um 11:10
© Fuchs Bestattungen e. U. Einzelunternehmer 2021 | Impressum | Datenschutz