Wir trauern um

Portrait von Anton Brunthaler

Anton Brunthaler

* 14.04.1945 † 21.06.2018

Verabschiedung: 29.06.2018

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: Friedhof Wagram

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@fuchsbestattungen.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Anton Brunthaler


Kondolenzbuch

† 21.06.2018

Familie Sabine & Thomas Nemec:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der gesamten Trauerfamilie, wir wünschen Euch viel Kraft in dieser doch so schweren Zeit.
Geschrieben am 08.07.2018 um 21:42

Franz, Franz-Josef u. Monica Reuter:

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite... Jeden Tag... ungesehen, ungehört, und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen. Aufrichtige Anteilnahme erbittet Fam. Reuter
Geschrieben am 29.06.2018 um 15:53

Fam. Ottilie Hammerschmid:

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern! Tot ist nur, wer vergessen ist! Unser tief empfundenes Beileid Fam. Ottilie Hammerschmid
Geschrieben am 27.06.2018 um 17:38

Eder Erwin:

Ganz still und leise, ohne ein Wort , gingst Du von Deinen Lieben fort, Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir Dich niemals wieder sehen. Aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 25.06.2018 um 10:31

Fam. Dieter Kitzweger:

Wenn die Kraft zu Ende geht ist Erlösung eine Gnade.
Geschrieben am 23.06.2018 um 16:00

Restaurant da Josef – Sabine Eric und Josef:

Liebe Familie, wir sind bestürzt über das Ableben von Toni. Als Mensch und Kommunalpolitiker hatte er immer ein offenes Ohr. ohne seine Einladung vor 17 jahren wäre ich nie nach Wagram gekommen, hätte Josef nicht kennen gelernt und unseren Eric würde es nicht geben. Toni dafür werden wir immer dankbar sein. aufrichtige Anteilnahme entbietet Sabine Pfleger und Familie
Geschrieben am 23.06.2018 um 09:11
© Fuchs Bestattungen e. U. Einzelunternehmer 2021 | Impressum | Datenschutz