Wir trauern um

Portrait von Leopold Schabasser

Leopold Schabasser

* 19.09.1941 † 19.09.2020

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@fuchsbestattungen.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Leopold Schabasser


Kondolenzbuch

† 19.09.2020

Christine Kainzbauer:

Sehr betroffen habe ich erst jetzt von dem tragischen Unfall von Herrn Schabasser erfahren. Mein aufrichtiges Beileid - auch im Namen meines Onkels ALOIS KAINZBAUER - der ganzen Familie.
Geschrieben am 10.11.2020 um 14:02

Judith und Karl Paleček:

Liebe Familie Schabasser! Wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme zu diesem großen Verlust aussprechen. Auch wenn wir Herrn Schabasser sen. nur vom Sehen kannten - er wird an jeder Ecke fehlen - seine Freundlichkeit, seine Aufmerksamkeit und seine Betriebsamkeit. Viel Kraft und Zusammenhalt in diesen schweren Stunden!
Geschrieben am 30.09.2020 um 19:42

Fam. Marina u. Matthäus Klaus:

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Unser aufrichtiges Beileid entbieten Marina, Matthäus und Joseline Klaus
Geschrieben am 30.09.2020 um 08:15

Sepp und Resi Zeller:

Scheidet der Vater aus dem Leben, können Worte Trost kaum geben, doch eines bleibt für alle Zeit, die Liebe und die Dankbarkeit. Unfassbar, unser innigstes Beileid der Familie
Geschrieben am 29.09.2020 um 17:14

Rosemarie und Franz Holzer:

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr so wie es war. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 29.09.2020 um 16:58

Andre Christa und Franz5:

Es ist unvorstellbar, dass er nicht mehr da ist. Unser aufrichtigstes Beileid zu diesem Verlust. Christa und Franz Andre
Geschrieben am 29.09.2020 um 13:16

Michael Winter:

Ruhe sanft! Mein lieber Ex-Nachbar wird mir fehlen.
Geschrieben am 29.09.2020 um 11:56

Anni und Toni Bauer:

Liebe Trauerfamilie - man kann es nicht fassen , gerade noch mitten im Leben und dann dieses Unglück - wir hoffen, dass der Schmerz und die Trauer miteinander etwas leichter zu tragen ist und Einer dem Anderen Stütze sein kann - unsere aufrichtige Anteilnahme - Anni und Toni Bauer
Geschrieben am 29.09.2020 um 11:46

Günther Haschner Ziegler:

Mein aufrichtiges Beileid der Familie . Lange Jahre Zusammenarbeit werd ich nie vergessen .
Geschrieben am 29.09.2020 um 09:10

Josef u. Brigitte Altmann:

Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren seines Lebens, seiner Hände Werk und die Zeit mit ihm wird stets in uns lebendig sein.
Geschrieben am 28.09.2020 um 18:54

Fam, Kiesl Stollhofen:

aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 28.09.2020 um 15:46

Brigitte + Werner Braun:

Denn es geschehen Dinge, die wir nicht begreifen können. Wir stehen machtlos und stumm daneben.
Geschrieben am 28.09.2020 um 15:04

Gotthard Klaus jun:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Aufrichtiges Beileid und viel Kraft der ganzen Familie Gotthard Klaus
Geschrieben am 28.09.2020 um 14:35

Christine Umgeher:

Lieber Leopold, es ist viel zu früh und plötzlich, daß Du Liebling Hilde und Familie verlassen hast. Du bleibst immer in meiner Erinnerung. Die Treffen beim Heurigen werde ich nie vergessen. Meine aufrichtige Anteilnahme der Familie. Hilde und Familie bleibt stark. Christine
Geschrieben am 28.09.2020 um 13:42

Christine Umgeher:

Lieber Leopold, es ist viel zu früh und plötzlich, daß Du Liebling Hilde und Familie verlassen hast. Du bleibst immer in meiner Erinnerung. Die Treffen beim Heurigen werde ich nie vergessen. Meine aufrichtige Anteilnahme der Familie. Hilde und Famile bleibt stark. Christine
Geschrieben am 28.09.2020 um 13:41

Romano Casoria samt Familien:

Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Hiermit drücken wir unser aufrichtiges Mitgefühl aus.
Geschrieben am 27.09.2020 um 19:18

Fam. Hans und Ulrike Wieser , Rosa Maschl:

Unser aufrichtiges Beileid zu Ihrem schweren Verlust entbieten Familie Hans und Ulrike Wieser, Rosa Maschl
Geschrieben am 27.09.2020 um 13:48

Familien Pascher und Haubner:

Aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie. Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.
Geschrieben am 27.09.2020 um 10:50

Margarete und Josef Hartl:

Liebenswürdig war sein Wesen, wohlbedacht war all sein Tun. Die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn.
Geschrieben am 26.09.2020 um 12:08

Fr.Zmuditsch und Familie:

Liebe Trauerfamilie! Wir möchten unsere Anteilnahme überbringen und euch viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen! Wir werden Leopold immer als freundlichen und lieben Menschen in Erinnerung behalten!
Geschrieben am 25.09.2020 um 16:51

Ferdinand und Renate Gurschl:

Trauernde Fam. Schabasser "Ganz still und leise,ohne ein Wort,gingst du von deinen Lieben fort,du hast ein gutess Herz besessen;nun ruht es still,doch unvergessen,es ist so schwer es zu verstehen,dass wir dich niemals wiederssehen. Danke Leopold,für die schönen Stunden mit dir.
Geschrieben am 25.09.2020 um 16:15

Hilde Figl:

Mein innigstes Mitgefühl der ganzen Familie,ich weis wie weh es tut wenn man einen geliebten Menschen verliert
Geschrieben am 25.09.2020 um 14:54

FAM. Eßbüchl:

AUFRICHTIGES Beileid der gesamten Familie
Geschrieben am 25.09.2020 um 12:16

Rupert und Veronika Fuchs:

Liebe Familie Schabasser, zu den schweren unfassbaren Verlust unsere Aufrichtige Anteilnahme entbieten Rupert und Veronika Fuchs
Geschrieben am 25.09.2020 um 10:56

Petra Dörfl & Gerhard Oberleitner:

Liebe Familie Schabasser! Zu tiefst getroffen vom Unglück möchten wir unser aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken! Mögen die schönen Erinnerungen den Tränen und der Trauer folgen! Lg Petra und Gerhard (Oberleitner)
Geschrieben am 25.09.2020 um 09:48

Anita Teufner, Karin Degen und Maria Stengl:

Liebe Trauerfamilie. Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen. Herr Schabasser wird uns in Erinnerung bleiben, er war ein ganz besonderer Mensch. Aufrichte Anteilnahme entbieten Anita, Karin und Maria samt Familien
Geschrieben am 24.09.2020 um 17:40

Franzi und Hans:

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit wünschen Euch Franzi und Hans
Geschrieben am 23.09.2020 um 19:34

Martina Schreiber, Robert Unfried, Stollhofen:

Alles was uns wichtig erschien, verblasst im Schein des Unfassbaren. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 23.09.2020 um 18:23

Fam. Heinz u. Eva Redl:

Vom Turme tönt ein Glöckelein, wie weh es klingt und klagt, ein Vaterherz hat still und leis, der Welt ADE gesagt. Aufrichtige Anreilnahme!
Geschrieben am 23.09.2020 um 11:53

Fam.Leopold Göbl Reichersdorf:

Das Innigst Beileid der ganzen Familie von seinem Schulfreund Leopold
Geschrieben am 23.09.2020 um 10:41

Gerhard & Ingrid Eckl:

Liebe Trauerfamilie! Was Herr Schabasser im Leben hat gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Er hat gesorgt für seine Lieben, von früh bis spät, tagaus, tagein. Er war im Leben so bescheiden, nur Pflicht und Arbeit kannte er, mit allem war er stets zufrieden, drum schlaf nun sanft in Ruh! Mit stillen Gruß und innigem Mitgefühl!
Geschrieben am 23.09.2020 um 08:49

Erich Holzer:

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, Sie sind immer an unserer Seite jeden Tag ungesehen, ungehört, und denoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unseren Herzen. Verschwinden nicht.
Geschrieben am 23.09.2020 um 08:08

Fam. Johann und Johanna Fitz:

Wie entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme! Herr Schabasser war immer ein freundlicher Gastgeber, wir werden seine herzliche Begrüßung und seinen festen Händedruck bei unserem nächsten Heurigenbesuch sehr vermissen.
Geschrieben am 22.09.2020 um 17:46

Fam. Gerda Schlögl junior+senior+ Herbert Hindinger:

Wir möchten hiermit unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen !
Geschrieben am 22.09.2020 um 16:41

Fam.Franz Keiblinger, 3452 Trasdorf:

Ein Vater versteht - ohne viel Worte. Ein Vater hilft - ohne viel Worte. Mit dem Tod des Vaters verliert man vieles - aber niemals die mit ihm verbrachte Zeit. Aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 22.09.2020 um 16:40

Maria Graßl und Christian Gramer:

Liebe Fam. Schabasser, in diesen schweren Stunden sprechen wir Euch unsere aufrichtigste Anteilnahme aus. Jeder, der ihn gekannt hat, wird ihn in Erinnerung behalten! Für die kommende Zeit wünschen wir viel Trost, Kraft und Zuversicht. In stillem Gedenken Maria, Christian, Bernhard, Victoria und Christopher
Geschrieben am 22.09.2020 um 16:04

Fam. Werner Kerschbaum:

Liebe Trauerfamilie! Wir wünschen euch viel Kraft für die dunklen Tage der Trauer. Von ganzen Herzen wünschen wir euch, dass sich die schweren Tage bald in schöne Erinnerungen auflösen. Unser aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 22.09.2020 um 15:11

Dobler Hubert und Renate:

Unser aufrichtiges Beileid, war ein wunderbarer Mensch!
Geschrieben am 22.09.2020 um 09:59

Josefa Staudenmayer:

Lieber Leopold Nur wer von dir spricht, vergisst dich nicht! Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 22.09.2020 um 09:50

Thomas Werner:

Meine aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 22.09.2020 um 09:44

Robert u. Melitta Greileder:

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen. wir finden kaum Worte über diesen schrecklichen Verlust, wünschen Euch viel Kraft, diese schweren Stunden und Tage zu überstehen. Aufrichtige Anteilnahme Robert und Melitta Greileder
Geschrieben am 22.09.2020 um 08:15

Rudolf und Gertrude Engelhart:

Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer. Unsere aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid der ganzen Familie. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Rudolf & Gertrude Engelhart, Edith Strohdorfer
Geschrieben am 22.09.2020 um 08:01

Familie Marzy:

Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen. Sie ist ein Nebel ohne Umrisse. Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben, aber die Hand fasst ins Leere. Unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 22.09.2020 um 06:39

Fam. Franz und Martina Gramer:

Der Mensch geht, die Gedanken an ihn bleiben. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid entbieten Fam Franz und Martina Gramer
Geschrieben am 22.09.2020 um 00:06

Martin Burger:

Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.“ (Honoré de Balzac)
Geschrieben am 21.09.2020 um 22:03

Familie Schmidt:

In Gedenken an einen lieben Menschen! Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten dafür die Sterne der Erinnerung. Herr Schabasser sie werden uns fehlen! Aufrichtige Anteilnahme Tom, Birgit, Melanie, Jana & Theresa und Eva
Geschrieben am 21.09.2020 um 21:46

Elisabeth u. Walter Miehl:

„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.“ - Immanuel Kant Ein so plötzlicher Tod schmerzt umso mehr, da die Zeit des Abschieds nicht da war. Es war schön dich gekannt zu haben. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Aufrichtige Anteilnahme Elisabeth u. Walter Miehl
Geschrieben am 21.09.2020 um 21:07

Fam. Elke und Ronald Kummer:

Eine Stimme, die vertraut war,schweigt. Ein Mensch der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann. Aufrichtige anteilnahme, Elke,Ronald, Sabrina und Lisa Kummer
Geschrieben am 21.09.2020 um 20:59

Herta Zettl:

Herzliches Beileid der gesamten Familie ,auch uns fehlt er ,hat immer im vorbeifahren mit dem Rad mit uns diskutiert, ,
Geschrieben am 21.09.2020 um 20:59

Fam. Ernst Windhör:

Leopold du warst ein so geselliger Mensch der immer für alle da war und die Arbeit war dein Leben. Wir möchten deiner Familie Trost aussprechen und im Glauben an ein Wiedersehen Kraft geben für diese schwere Zeit. Ruhe in Frieden, die Erde sei dir leicht
Geschrieben am 21.09.2020 um 20:17

Bettina und Familie:

Wir werden dich ewig in lieber Erinnerung behalten! Vielen Dank für alles!!
Geschrieben am 21.09.2020 um 20:01

Evelyne und Jürgen:

Wir möchten unser Aufrichtiges Beileid der gesamten Familie aussprechen. Es fällt uns schwer tröstende Worte zu finden. Was bleibt sind die Erinnerung, die wir pflegen werden.
Geschrieben am 21.09.2020 um 19:57

Elisabeth Eder:

Ich werde die vielen interessanten Gespräche mit Herrn Schabasser vermissen, seine intelligenten Zwischenbemerken, seine interessanten Erinnerungen an seine Zeit im Stahlwerk Miller. Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie!
Geschrieben am 21.09.2020 um 18:28

Familie Scheuer Christi und Erich und Kinder:

Liebe Trauerfamilie, wir können nachempfinden durch welche schwere Zeit ihr gerade durch müsst, aber fragt nicht nach dem Warum, den die Antwort wird, so schwer es auch ist, immer im verborgenen bleiben. Vielmehr sollt ihr an die vielen schönen Stunden denken, die ihr gemeinsam geteilt und erlebt habt. Die Liebe und die Erinnerung an Leopold bleibt immer in Eurem Herzen und somit ist er immer bei Euch. Aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft in dieser schweren Zeit, entbietet euch Familie Scheuer Christi
Geschrieben am 21.09.2020 um 17:59

Walter und Herta Strebl:

Jeder der dich kannte wird dich nie vergessen! Wir verneigen uns in Dankbarkeit so einen hilfsbereiten, ehrlichen und freundlichen Menschen gekannt zu haben. Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 21.09.2020 um 16:04

Maria Sakulin, geborene Reuter:

Aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 21.09.2020 um 15:56

Veronika & Ludwig Hrazdil:

Um Gottes Willen! Ein Leben für die Familie, für die Arbeit, für die landwirtschaftliche Kommune , für die Kameradschaft und Freundschaft - und es musste so tragisch enden! Wir werden das nie verstehen und akzeptieren! In unendlicher Traurigkeit werden wir Dich nie vergessen! Veronika & Ludwig Hrazdil. R.I.P.😭😭😭
Geschrieben am 21.09.2020 um 15:33

Fam. MAYER:

Unser aufrichtiges Beileid der gesamten Familie. Fam. Mayer
Geschrieben am 21.09.2020 um 15:14

Fam.Bogner:

Ein beliebter Mensch geht viel zu früh! Ein aufrichtiges Beileid der gesamten Familie!
Geschrieben am 21.09.2020 um 14:45

D:

Lieber Leopold, ich werde die schönen Stunden bei eurem Heurigen und die lustigen Treffen so im Laufe deines Lebens in Ehren halten. Unser tiefstes Beileid auch an deine Familie und dein Liebling (wie du sie immer genannt hast) da Hilda. Und lass mir mein Papa in Schurli schen griaßn und de restlichen Fraundorfer. Ruhe in Frieden. Irene samt Familie
Geschrieben am 21.09.2020 um 14:37

Fam. Kurzmann:

Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 21.09.2020 um 14:35

Familie Brigitte u. Karl Faber:

Das Leben ist vergänglich, doch Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser Zeit der ganzen Familie
Geschrieben am 21.09.2020 um 14:29

Fam. Rudolf Schlögl:

Unser innigsten Beileid zu eurem schmerzlichen Verlust Christine Rudolf Andreas und Peter Schlögl
Geschrieben am 21.09.2020 um 13:59

Josef und Karin Zöchling:

Aufrichtiges Beileid. Wir wünschen der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 21.09.2020 um 13:22

Angela Fiegl und Monika Mörtl:

Liebe Trauerfamilie! Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer, folgt die Erinnerung Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft. Es ist unfassbar, wir werden Leopold in guter Erinnerung behalten. Aufrichtige Anteilnahme Angela und Monika
Geschrieben am 21.09.2020 um 13:06

Familie Ambichl:

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 21.09.2020 um 13:05

Miriam und othmar kollmann:

Wir behalten Dich in guter Erinnerung und wünschen der Familie in diesen schweren Zeiten und Stunden alles erdenkliche das sie über den Schmerz hinwegkommen.
Geschrieben am 21.09.2020 um 12:57

Familie Neuhold:

„Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.“ Wir behalten ihn in guter Erinnerung!
Geschrieben am 21.09.2020 um 12:47
© Fuchs Bestattungen e. U. Einzelunternehmer 2020 | Impressum | Datenschutz