Wir trauern um

Portrait von Karl Zederbauer

Karl Zederbauer

* 21.10.1934 † 07.11.2022

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@fuchsbestattungen.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Karl Zederbauer


Kondolenzbuch

† 07.11.2022

Fam.Marchsteiner:

Unser aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 01.12.2022 um 09:44

Fam.Göbl Reichersdorf:

Usnser innigstes Beileid der ganzen Familie
Geschrieben am 18.11.2022 um 10:33

Günter und Liane Leuthner:

Unser aufrichtiges Beileid eurer ganzen Familie
Geschrieben am 16.11.2022 um 15:32

Fam. Luef:

Wir werden Karl Immer als aufrechten, hilfsbereiten und lustigen Menschen in Erinnerung behalten. Unser aufrichtiges Beileid. Heidi u. Christian Luef
Geschrieben am 16.11.2022 um 09:04

Schrefl Josef u.Rosa:

Als der Berg zu hoch war und der Weg zu steil wurde sagte der liebe GOTT kARL komm heim in die ewige Heimat. Ruhe sanft, Karl. Unser tiefes Mitgefühl an die Trauerfamilie.
Geschrieben am 11.11.2022 um 17:36

Familie Pleva:

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“ Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 09.11.2022 um 21:27

Familie Pleva:

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“ Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 09.11.2022 um 21:24

Aron Elisabeth & Manfred:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der schwierigen Zeit.
Geschrieben am 09.11.2022 um 19:01

Im stillen Gedenken Gerti Vigne u Helga Auer:

Liebe Trauerfamilie, Einschlafen dürfen wenn man müde ist, eine Last fallen lassen dürfen die man sehr lange getragen hat; gehen wen die Zeit da ist man versteht es - ist vorbereitet und doch ist man traurig ihn zu verlieren - erleichtert, ihn erlöst zu wissen. Denn loslassen kostet weniger Kraft als festhalten - und doch ist es soviel schwerer. Viel Kraft in kommender Zeit
Geschrieben am 09.11.2022 um 09:31

Reichard Susanne:

Liebe Familie es war immer ein Erlebnis zu Mama und Papa zu kommen man wurde immer herzlich empfangen, nun kann Karl die schützende Hand über seine Poldi halten,Ruhe in Frieden 🕯🥀
Geschrieben am 09.11.2022 um 07:05

Dani:

Liebe Poldi, lieber Geri, liebe Margit, liebe Maria, lieber Karl, liebe Familie! Ich bin sehr betroffen über die traurige Nachricht und denke an euch in dieser schmerzhaften Zeit. Ich erinnere mich gerne an schöne, gemeinsame Stunden und möchte euch auf diesem Weg mein herzliches und aufrichtiges Beileid übermitteln. Karl wird mir immer in liebevoller Erinnerung bleiben. Viel Kraft und alles Liebe wünscht euch von Herzen Dani!
Geschrieben am 08.11.2022 um 21:14

Christian, Veronika und Julia Loier:

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite... jeden Tag... ungesehen... ungehört und dennoch ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst bleiben sie für immer in unseren Herzen. Unsere aufrichtige Anteilnahme am Ableben meines lieben Karlonkel entbieten Vroni, Christian und Julia Loier
Geschrieben am 08.11.2022 um 17:56

Liane und Franz Hintermayer:

Liebe Trauerfamilie! Der Tod kann uns einen sehr lieben Menschen nehmen, aber nicht die Liebe, die schönen, gemeinsamen Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben. Unsere aufrichtige Anteilnahme Liane und Franz Hintermayer
Geschrieben am 08.11.2022 um 17:51

Neubauer Claus und Margarete:

Liebe Margit, liebe Trauerfamilie "Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden." Unsere aufrichtigen Anteilnahme der ganzen Familie
Geschrieben am 08.11.2022 um 17:15

Margarete Schäffel:

Aufrichtiges beileid der ganzen trauerfamilie!
Geschrieben am 08.11.2022 um 16:28

Erich u Susi Wieser:

Letzte Grüße! Erich u Susi Wieser
Geschrieben am 08.11.2022 um 16:05

Anneliese und Paul Völkl:

Liebe Trauerfamilie! Eine Stimme, die euch vertraut war schweigt. Ein Mensch, der immer für euch da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die euch keiner nehmen kann. Möge euch die Erinnerung an euren Vater - Großvater begleiten, wie ein wärmender Sonnenstrahl! In stillen Gedenken. Anneliese und Paul
Geschrieben am 08.11.2022 um 14:36

Fam.MelicharHaimeder:

Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 08.11.2022 um 13:01

Rosa Grill:

Liebe Trauerfamilie, Mein aufrichtiges Beileid zum Ableben Ihres Gatten und Vaters. Wenn ein Elternteil geht,ist es immer zu früh. Rosa Grill.
Geschrieben am 08.11.2022 um 12:34
© Fuchs Bestattungen e. U. Einzelunternehmer 2022 | Impressum | Datenschutz