Wir trauern um

Portrait von Josef Steiner

Josef Steiner

* 12.07.1960 † 13.08.2019

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@fuchsbestattungen.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Josef Steiner


Kondolenzbuch

† 13.08.2019

Fam. Michaela u. Johann Steyrer:

Ruhe in Frieden
Geschrieben am 19.08.2019 um 20:13

Renate Kirschenhofer:

Wer hat an der Uhr gedreht Lieber Pepi, die Erinnerung an unsere Jugendzeit bleibt! Putz deine Gilera und los gehts! Liebe Martha - viel Kraft Dir und Deiner Familie!
Geschrieben am 19.08.2019 um 19:13

Petra, Zoti und Minizoti:

"Das schönste Denkmal, dass ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen." Wir sagen DANKE für die vielen netten Stunden die wir gemeinsam beim SV Hollenburg verbringen durften. "Gustl" wird immer einen Platz in unseren Herzen haben, wir vermissen ihn. In Gedanken sind wir bei der Familie und wünschen euch ganz viel Kraft für diese schwere Zeit.
Geschrieben am 19.08.2019 um 18:37

Familie Christa und Heinz Fitzthum:

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln. Und zwar im Gesicht derjenigen, die an Ihn denken. Liebe Familie Steiner, liebe Teresa ... unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 19.08.2019 um 18:27

Erna und Herbert Schmutzer:

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 19.08.2019 um 13:50

Franz und Monika Haindl, Pottenbrunn:

Unser tiefstes Mitgefühl für euren schweren Verlust.
Geschrieben am 19.08.2019 um 12:06

SV Cardea Rehberg:

Ein Mann ein Wort! So habe ich Josef kennen und schätzen gelernt. Als Obmann des SV Cardea Rehberg erfüllt es mich mit Trauer über den plötzlichen Tod eines des besten Funktionäre die ich kennenlernen durfte. Josef du wirst dem Kremser Fußball fehlen. Mein Mitgefühl gilt der Familie und dem SV Hollenburg. SV CARDEA Rehberg Paul Punzet
Geschrieben am 19.08.2019 um 09:03

Peter Wagner, Hannes Heintzl:

Als unser Arbeitskollege wirst du uns sehr fehlen ! Aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 18.08.2019 um 22:19

Martina Schreiber & Robert Unfried:

Nach der Trauer wachsen die Blumen der Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 18.08.2019 um 18:23

Altersberger Gerfried und Sabine:

Du bist nicht mehr da wo Du warst, aber Du bist überall wo wir sind. Aufrichtige Anteilnahme an die Trauerfamilie.
Geschrieben am 18.08.2019 um 12:20

Romano Casoria und Familie:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von uns fort. Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen. Es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen. Herzliches Beileid!
Geschrieben am 17.08.2019 um 15:21

Hati und Claudia:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Wir wünschen euch ganz viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schwierigen Zeit.
Geschrieben am 17.08.2019 um 13:09

Karl Heinz Prisching und Familie:

In dieser Zeit der Dunkelheit und des Schmerzes tröstet nur die Dankbarkeit,das ihr soviel Zeit mit ihm verbringen durfte.das Licht der liebe ist stärker als die Schatten des Todes. Aufrichtige Anteilnahme! Fam.Karl Heinz Prisching und Familie
Geschrieben am 17.08.2019 um 10:19

Gitty und Walter Wanasek:

Liebe Martha, liebe Theresa und Thomas! Wir haben soeben die Parte bekommen und können noch gar nicht fassen, dass wir Peppl gar nicht mehr sehen werden, wo wir doch erst vor kurzem beisammen gesessen sind. Wir wissen, dass wir mit Worten nicht viel helfen können, wir sind aber in Gedanken bei euch. Wir wünschen euch viel Kraft, Gitty und Walter.
Geschrieben am 16.08.2019 um 19:48

Martin Frühwirth:

Der Tod eines geliebten Menschen ist die Rückgabe einer Kostbarkeit, die Gott uns nur geliehen hat. Liebe letzte Grüße von deinem Freund und Postkollegen Martin Frühwirth
Geschrieben am 16.08.2019 um 15:42

Robert und Anita Kainzbauer:

Aufrichtige Anteilnahme an eurem schweren Verlust entbietet Familie Kainzbauer
Geschrieben am 16.08.2019 um 12:11

Kremser Sport-Club:

Unser herzliches Beileid an einen guten Sportsfreund! Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 16.08.2019 um 09:28

Angela u. Matthias Fegl u. Monik Mörtl:

Nach der Zeit der tiefen Trauer und des Schmerzes. folgt die Erinnerung, die Erinnerung gibt uns Trost und Kraft. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 16.08.2019 um 06:38

Bauer Hannes:

Von allen Seiten umgibst Du mich und hältst Deine Hand über mir. Psalm 139,5 Auch wenn ein geliebter Mensch physisch nicht mehr greifbar ist, wird er immer im Herzen weiterleben und auf diese Weise euch begleiten. Seine Liebe wird immer und überall spürbar sein. Ich wünsche euch aus vollstem Herzen unfassbar viel Kraft.
Geschrieben am 15.08.2019 um 16:04

Fam. Karl u. Elfi Auer:

Niemand ist fort, den man geliebt, denn überall leuchten die Spuren seines Lebens. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit! Nun legen wir alles Still in Gottes ewigen Hände, das Leid, den Schmerz, den Anfang und das Ende. In stiller Trauer Fam. Karl und Elfi Auer
Geschrieben am 15.08.2019 um 15:13

Fam. Isabella und Matthias Getzinger:

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Einfach unfassbar..... Wir wünschen euch viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit! Fam. Getzinger
Geschrieben am 15.08.2019 um 01:15

Corinna, Georg, Oliver und Elias:

Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder 🌈. Es gibt Dinge die wir nicht verstehen, Erinnerungen die einem das Herz brechen und Momente wo die Welt aufhört sich zu drehen. Es ist schwer tröstende Worte zu finden, aber wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen. Die Zederbauern
Geschrieben am 14.08.2019 um 23:00

Franz und Liane Hintermayer:

Liebe Martha, liebe Theresa , lieber Thomas, wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, das du in unserer Erinnerung weiterleben wirst.
Geschrieben am 14.08.2019 um 22:58

Kummer Franz u. Annemarie:

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Franz u. Annemarie Kummer
Geschrieben am 14.08.2019 um 22:30

Fam. Rothaler:

Unsere Toten sind nicht abwesend sondern nur unsichtbar. Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller Trauer. Viel Kraft für die kommende Zeit.
Geschrieben am 14.08.2019 um 22:25

Alfred Brückler:

Im Namen des Vorstandes und der Vereine der 2. Klasse Donau möchte ich der Familie unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. Ich selbst habe mit Josef einen Freund verloren einen Unterstützer und Förderer. Du wirst uns fehlen.
Geschrieben am 14.08.2019 um 22:23

Monika Karl und Florian:

Wir wünschen Euch in dieser Zeit viel Kraft und dass ihr nicht die Zuversicht verliert. Wir denken an Euch und Ihr habt unser tiefstes Mitgefühl
Geschrieben am 14.08.2019 um 22:01

Fam. Claudia u. Fred Brunthaler:

Unbeschreiblich ist dieser Schmerz,das Leid , die Trauer. Wir wünschen euch viel Kraft für die Zukunft. Unser aufrichtiges Beileid Claudia, Fred, Peter,Bernhard ,Stefan
Geschrieben am 14.08.2019 um 20:20

Alfred Matula & Claudia Wallner:

Eine Stimme, die uns vertraut war schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Für uns unfassbar mussten wir heute die traurige Nachricht erfahren, dass Jimmy nicht mehr ist .... Wir bedauern Euren Verlust zutiefst und sprechen der gesamten Familie Steiner unser aufrichtiges Mitgefühl aus.
Geschrieben am 14.08.2019 um 19:59

Werner Vogl:

Ein erfülltes Leben hat sich vollendet. R.I.P
Geschrieben am 14.08.2019 um 19:34

Heinz Bitto und Elisabeth Rist:

Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Heinz und Elisabeth
Geschrieben am 14.08.2019 um 19:29

Fam. Josef Gill:

Liebe Trauerfamilie, einen lieben Menschen zu verlieren ist schmerzhaft. In der Tiefe aller Herzen wird Peppl weiterleben und wenn die Zeit für uns gekommen ist werden wir wieder beisammen sein. Nur seine Stimme schweigt, vertraut auf die Liebe Gottes, sie gibt Kraft und Zuversicht in diesen schweren Tagen. Aber niemand ist fort den man geliebt hat, denn überall leuchten die Spuren seines Lebens. Gemeinsam haben wir hunderte Stunden hinter der Heurigenschank, oft bis spät in die Nacht verbracht. Auch erinnere ich mich gerne zurück, wenn wir zum Abschluss noch einige "Bummerl" gespielt haben. Das alles wird mir sehr fehlen. Wir wünschen euch in diesen schwierigen Tagen viel Kraft, Stärke und Zuversicht und entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 14.08.2019 um 19:12

Alfred und Melitta:

Liebe Martha, Thomas , Theresa und Trauerfamilie! Mit Entsetzen haben wir die traurige Nachricht erhalten! Es sind uns aber auch viele schöne und lustige Momente eingefallen! In vielen Jahrzehnten haben wir doch einiges miteinander erlebt. Peppl wird immer zu unserem Leben dazugehören! Wir wünschen euch ganz viel Kraft, um diesen Schmerz erträglich zu machen!
Geschrieben am 14.08.2019 um 19:01

Füllerer:

Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück. Aufrichtige Anteilnahme Gerhard und Helga Füllerer
Geschrieben am 14.08.2019 um 19:01

Gotsmi Sabine:

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, bleibt er doch an so vielen Orten in unserer Erinnerung. Euer lieber "Pep" bleibt mir immer in lieber Erinnerung. Wir trauern mit Euch Sabine und Familie
Geschrieben am 14.08.2019 um 17:32

Lutschi:

Lieber Pepl, Du wirst mir immer als einer meiner besten und liebster Freund in Erinnerung bleiben. Du reißt ein großes Loch.Tschüß
Geschrieben am 14.08.2019 um 17:14

Elvira Batzner (Hochleitner):

Liebe Martha, liebe Familie Steiner, mein herzliches und aufrichtiges Beileid. Der gesamten Familie viel Kraft und Trost.
Geschrieben am 14.08.2019 um 14:01

Gabi und Max Koller:

Erschüttert und schockiert von der Nachricht denken wir zurück an unseren Ausschenker beim Heurigen. Unser ehrliches und aufrichtiges Beileid... Gabi und Max
Geschrieben am 14.08.2019 um 13:54

Wilhelm Schäffel:

Das Leben geht manchmal seltsame Wege. Freud und Leid liegen eng beieinander. So stehe ich da mit Tränen in den Augen, aber wenn ich an dich denke, zaubert es mir ein Lächeln ins Gesicht, weil du ein so guter, herzlicher und ehrlicher Freund warst.
Geschrieben am 14.08.2019 um 13:54

Fam.Gärtner:

Es gibt Momente, da steht die Welt still. Und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr wie es wahr. Du wirst uns fehlen!
Geschrieben am 14.08.2019 um 13:38

Manfred Kickinger:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh. Doch da sind Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Ich möchte auf diesem Weg der Trauerfamilie meine innigste Anteilnahme aussprechen und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen. Fußball hat uns über Jahrzehnte verbunden und ich werde Pepi und seine liebenswerte Art stets in Erinnerung behalten. Manfred Kickinger, ehem. Obmann des SV Paudorf
Geschrieben am 14.08.2019 um 13:37

Kurt Schirmer – SC Herzogenburg:

Mit Josef geht nicht nur ein profunder Fußballkenner von uns, sondern wir verlieren auch einen Freund, der über die Vereinsgrenzen hinaus dachte und überall beliebt und gern gesehen war! Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie und allen Angehörigen!
Geschrieben am 14.08.2019 um 13:21

Karin Bauer:

Unser aufrichtiges Beileid. Wir sind im Gedanken bei euch.
Geschrieben am 14.08.2019 um 12:51

Martin Klein (Obmann SV Hollenburg):

Geschockt von der Nachricht des Ablebens, gilt die Anteilnahme aller Vereinsmitglieder, in diesen schweren Stunden, seiner Familie und den Angehörigen. Wir haben ihm so viel zu verdanken. Erst wer vergessen ist, ist wirklich tot. Wir werden Josef nie vergessen.
Geschrieben am 14.08.2019 um 11:36

Daniela und Matthias Fitz:

Unser aufrichtiges Beileid. Uns fehlen die Worte. Daniela und Matthias Fitz
Geschrieben am 14.08.2019 um 11:33

Bianca, Rene und Monika Scharl:

In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
Geschrieben am 14.08.2019 um 11:16

Sabine Pfleger und Josef Brindlmayer:

Liebe Familie, noch geschockt von dieser Nachricht trauern wir mit euch. Für uns bleibt Josef unvergessen. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 14.08.2019 um 11:04

fam. melichar-haimeder:

unser aufrichtiges mitgefühl!
Geschrieben am 14.08.2019 um 10:56

Steinbrenner Franz:

Ruhe in Frieden Josef
Geschrieben am 14.08.2019 um 10:37

Redl:

Menschen die wir lieben bleiben für immer denn sie hinterlassen Spuren in den Herzen. Aufrichtige Anteilnahme Helmut und Marianne Redl
Geschrieben am 14.08.2019 um 10:24

Reinhard und Annemarie:

Der Tod ordnet die Welt neu, scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist die Welt für uns anders geworden. In ewiger Erinnerung! Reinhard und Annemarie
Geschrieben am 14.08.2019 um 10:22
© Fuchs Bestattungen e. U. Einzelunternehmer 2019 | Impressum | Datenschutz