Wir trauern um

Portrait von Franz Mörtl

Franz Mörtl

* 28.02.1947 † 30.01.2021

Begräbnis: 04.02.2021

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Ort: Ortskirche Gemeinlebarn

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@fuchsbestattungen.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Franz Mörtl


Kondolenzbuch

† 30.01.2021

Sepp u. Marianne Bertl, St. Pölten-Wagram:

Sehr geehrte Familie Mörtl! Wir möchten Ihnen auf diesem Wege unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Franz Mörtel werden wir in lieber Erinnrung behalten! Herzlichst Sepp und Marianne Bertl
Geschrieben am 21.02.2021 um 19:38

Christa und Thomas Böck:

Lieber Franz, als mich meine Kräfte zu verlassen drohten warst du an meiner Seite. Dafür werde ich dich aus meiner Erinnerung niemals verlieren. Nun hat dich deine Kraft auf Erden verlassen - bestimmt schaust du mit einem Krügerl Bier auf uns herunter. Der Trauerfamilie wünschen wir, dass sie viele schöne Erinnerungen an dich begleiten. Du bleibst unvergessen!
Geschrieben am 14.02.2021 um 09:46

Familie Anton Mörtl Unterstockstall:

Liebe Familie Mörtl! Die Erinnerung ist das Licht, das leuchtet, wärmt unt tröstet. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Anton und Irene Mörtl
Geschrieben am 09.02.2021 um 19:21

Edith und Josef Mandl, Weinzierl:

Aufrichtige Anteilnahme an die ganze Familie Mörtl! Wenn ich an Franz denke, dann muss ich lächeln - seine Erzählungen über unsere Familiengeschichte, woher wir kamen und wie groß diese Familie ist ... auf dem Weg nach Mariazell hat er mir so viel davon erzählt. Diese Erinnerungen bleiben - für immer. Ein Mensch, der in der Erinnerung so vieler Menschen weiterlebt, der ist nicht tod - er ist nur vorangegangen!
Geschrieben am 08.02.2021 um 18:45

Dr. Kurdi & Emmi Haas:

Deine Schritte sind verstummt, die Spuren Deines Lebens bleiben erhalten. Liebe Herta und Familie, wir wünschen Euch viel Kraft und Zusammenhalt, in dieser traurigen Zeit.
Geschrieben am 06.02.2021 um 07:06

Fam. Rainer Häusler:

Lieber Franz, danke für viele fröhliche Stunden, ruhe in Frieden. Der Trauerfamilie möchten wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Geschrieben am 04.02.2021 um 20:27

Leopold und Herta Muck:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 04.02.2021 um 20:11

Anton Mörtl:

Lieber Franz, ich wünsche dir eine schöne Reise in dein ewiges Leben. Du warst immer für uns da, ganz gleich wer dich gebraucht hat. Nach dem frühen Tod unseres Vaters, haben wir - deine Geschwister - dich sehr früh mit deiner Arbeit allein gelassen. Wenn ich nach Hause gekommen bin, dann nur dann, wenn ich etwas gebraucht habe. Dafür möchte ich mich bei dir herzlich bedanken. Ruhe in Frieden. Dein Bruder Anton
Geschrieben am 04.02.2021 um 18:52

Fam. Rudolf Schlögl:

Aufrichtige Anteilnahme enthielten Fam. Rudolf Schlögl
Geschrieben am 04.02.2021 um 18:41

Johann und Johanna Fitz:

Wir entbieten der gesamten Trauerfamilie unser herzliches Beileid. Franz wird uns stets in liebevoller Erinnerung bleiben.
Geschrieben am 04.02.2021 um 16:05

Marianne und Elisabeth:

Der Tod schließt den Lebenskreis.Erinnerungen und Dankbarkeit öffnen ihn wieder. Du hinterlässt eine große Lücke bei unseren Wallfahrten nach Mariazell.Dein Humor und deine Hilfsbereitschaft wird uns fehlen.Unsere aufrichtige Anteilnahme an deine Familie Marianne und Sepp Baumgartner Elisabeth und Walter Grassl
Geschrieben am 04.02.2021 um 15:57

Karl Riedler:

In tiefer Trauer entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme. Karl und Gabi Riedler
Geschrieben am 04.02.2021 um 15:36

Annemarie und Peter Kollarich:

Lieber Franz Ruhe in Frieden
Geschrieben am 04.02.2021 um 15:14

Fam. Adelheid u. Josef Hufnagl:

Werte Herta, wir übermitteln Dir und Deiner ganzen Familie unsere herzliche Anteilnahme. Ruhe in Frieden Franz! Fam. Adelheid u. Josef Hufnagl
Geschrieben am 04.02.2021 um 14:25

Elisabeth & Manfred Kraus:

Der Mensch ist Gast auf Erden. Und wenn er dort auch Heimat fand So kehrt er doch zu seiner Zeit Zurück ins ew`ge Heimatland. Unsere Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:59

Fam. Johann u. Gabi Feuchtinger:

Lebe Wohl Ruhe in Frieden
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:53

Familie Margret und Franz Gramer:

Franz, in unserem Herzen bist du immer bei uns. Wir trauern um dich, aber wir wissen, du bist uns nur vorausgegangen. Auf Wiedersehen!
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:32

Günter und Anni Heneis:

Lieber Franz! Ein letztes Lebewohl! Danke für deine Freundschaft und dein immer fröhliches u. lustiges Wesen. Wir denken sehr gerne an den Mallorca-Urlaub zurück, wo wir es sehr lustig hatten. Du hast das bewegte Meer sehr genossen. Schlafe wohl und ruhe sanft. Der Herr möge dir ein gnädiger Richter sein.
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:29

Josef und Elisabeth Schober:

Liebe trauernde Familie, unser aufrichtiges Beileid. Es ist immer zu früh wenn ein geliebter Mensch und es tut auch immer weh. Wir wünschen euch viel Kraft.
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:23

Jürgen Scheibenreiter und Waltraud Haas:

Tief berührt möchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Wir teilen euren schmerzlichen Verlust und sind in Gedanken bei euch. Familie Jürgen Scheibenreiter und Waltraud Haas
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:23

Familie Glaser:

Ruhe in Frieden Nachbar. Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser Zeit an die Hinterbliebenen.
Geschrieben am 04.02.2021 um 12:09

Daxböck Magdalena und Armin:

Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 04.02.2021 um 11:00

Praxl Anna:

Ruhe in Frieden
Geschrieben am 04.02.2021 um 10:58

Sylvia Reinelt:

Liebe Herta und Kinder, die Nachricht über den plötzlichen Tod von Franz hat mich tief getroffen. Ich möchte euch auf diesem Wege meine aufrichtige Anteilnahme übermitteln. Mit Franz habe ich eine Erinnerung an Zeiten der teilweisen hektischen Arbeit beim Heurigen und trotzdem hatten wir auch viel Spaß dabei. Ihn konnte nichts und niemand aus der Ruhe bringen. Auch beim Schifahren hatten wir große Freude. Er wird in der Erinnerung immer anwesend sein.
Geschrieben am 04.02.2021 um 08:31

Erika & Herbert Degen:

Liebe Herta und liebe Trauerfamilie! Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht nicht an irgend einem Platz, sondern es ist in den Herzen seiner Mitmenschen niedergeschrieben. In Demut und in Dankbarkeit, dass wir Franz kennen durften. Unser aufrichtiges Mitgefühl zu eurem schweren Verlust und viel Kraft für die schwere Zeit.
Geschrieben am 03.02.2021 um 21:20

Familie Graf:

Liebe Herta, so viele Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes verbindet uns mit Franz und dir, soviel Lustiges, das wir sicher schon zigmal erzählt haben. Von Anfang unserer Schullaufbahn an war Franz ein wichtiger Unterstützer für uns mit seiner Kraft und seinem Wissen, immer gut gelaunt, Lieferant unzähliger Anektoten und.......einfach einmalig. Wir fühlen mit dir und deinen Kindern. Louis, Elisabeth, Ilse, Felix
Geschrieben am 03.02.2021 um 21:14

Anna und Hans Klein:

Liebe Herta und trauernde Familie ! Wir haben einen guten Nachbarn und Freund verloren. Dieser schmerzliche Verlust berührt uns sehr. Franz wird in unserer Erinnerung stehts weiterleben und unvergessen bleiben. Danke Franz für den guten gemeinsamen Lebensweg, den wir in gewisser Weise ,,Tür an Tür" gegangen sind. Unser herzliches Beileid ! Anna und Hans
Geschrieben am 03.02.2021 um 19:50

Michael Winter:

Unser herzliches Beileid für Fam. Mörtl wünscht Fam. Michael Winter.
Geschrieben am 03.02.2021 um 17:43

Franz & Traufe Özelt:

Inniges Beileid der ganzen Trauerfamilie. Franz wir werden dich nicht vergessen
Geschrieben am 03.02.2021 um 13:50

Margarete Kaufmann:

Liebe Herta, liebe Trauerfamilie, ich möchte auf diesem Weg mein tiefstes Mitgefühl und innigstes Beileid aussprechen. Franz ist nun in eine andere Wirklichkeit gegangen, angekommen in der All-Liebe Gottes. Der Glaube möge euch Kraft und Trost schenken. "Glaubt nicht, wenn ich gestorben, dass wir uns ferne sind. Es grüßt euch meine Seele als Hauch im Abendwind. Und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh', send' ich als Stern vom Himmel euch meine Grüße zu".
Geschrieben am 03.02.2021 um 10:18

Die Wirtshaus Sänger:

Ich bin froh Dich gekannt zu haben , Du warst für uns eine Bereicherung beim Wirtshaus singen ,wir werden die schönen Stunden nie vergessen .Ruhe in Frieden lieber Franz die Wirtshaus Sänger und Spieler .Aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie .
Geschrieben am 03.02.2021 um 09:43

Aigner Hermine:

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eueres Vaters entbietet euch Hermi Aigner habe ihn sehr geschätzt, da er bei den Wallfahrten immer hilfsbereit war.
Geschrieben am 03.02.2021 um 09:35

Poldi und Gerhard Pauker:

Lieber Franz ! Wir wünschen dir eine gute Reise . Wir erinnern uns gerne an die schöne Zeit , die wir mit dir verbracht haben. Poldi & Gerhard
Geschrieben am 03.02.2021 um 09:15

FF Stollhofen:

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und sprach: Komm heim. Ruhe in Frieden Franz
Geschrieben am 02.02.2021 um 19:48

Fam Stockinger Markus:

Man sagt, es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen - die Brücke aus Liebe und Erinnerung Ruhe in Frieden Franz
Geschrieben am 02.02.2021 um 19:46

Famile Gerda Schlögl senior und junior:

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können." Wir möchten hiermit unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen !
Geschrieben am 02.02.2021 um 19:21

Hedwig Böck:

Herta, ich möchte auf diesem Weg Dir und Deiner Familie meine herzliche Anteilnahme ausdrücken
Geschrieben am 02.02.2021 um 17:46

Franz und Juliana Keiblinger Trasdorf:

Ein Vater versteht - ohne viel Worte. Ein Vater hilft - ohne viel Worte. Mit dem Tod des Vaters verliert man vieles - aber niemals die mit ihm verbrachte Zeit. Magna Mater Austriae wird ihm aufnehmen. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 02.02.2021 um 16:57

Elisabeth Nadlinger:

Liebe Herta, geschätzte Trauerfamilie! Ich kannte Franz als immer hilfsbereiten und gut gelaunten Menschen. Er war da, wenn man ihn rief. Danke dafür. Franz wird mir stets in guter Erinnerung bleiben. Meine aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl der trauernden Familie Elisabeth
Geschrieben am 02.02.2021 um 16:45

Christine u. Wilhelm Niedl:

Liebe Trauerfamilie Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren seines Lebens, seiner Hände Werk und die Zeit mit ihm wird stets lebendig sein. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der gesamten Familie.
Geschrieben am 02.02.2021 um 14:44

Pell Susi und Karl, Hasendorf:

Liebe Herta sowie Kinder! Zu Eurem schweren Verlust möchten wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Unseren Franz und geschätzten Freund werden wir nie vergessen. Wir haben mit ihm so viel gelacht. Wir sind dankbar, dass wir mit ihm ein Stück unseres Lebensweges gehen durften. Lieber Franz ein letztes "LEBEWOHL"! Susi und Karli
Geschrieben am 02.02.2021 um 12:31

Familie Grestenberger:

Unser aufrichtiges Beileid für diesen so unerwarteten Verlust für Sie aber auch für uns entbieten ihnen von ganzem Herzen Peter und Christl Grestenberger
Geschrieben am 02.02.2021 um 11:03

J. Füllerer:

Franz ruhe in Frieden. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der Trauerfamilie
Geschrieben am 02.02.2021 um 10:11

Familie Lehrner:

Lieber Franz, du warst uns immer ein guter Wegbegleiter nach Mariazell, du wirst uns sehr fehlen und wir werden dich immer in Erinnerung halten. Aufrichtige Anteilnahme an die Familie. In stillem Gedenken: Das Schönste wa ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Tief im Herzen bleibt die Erinnerung.
Geschrieben am 02.02.2021 um 09:47

Marianne und Ludwig, Pischelsdorf:

Als Gott sah, daß der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legt er den Arm um dich und sagte: "komm heim"
Geschrieben am 02.02.2021 um 09:45

Manfred und Grete Schön::

In tiefer Betroffenheit haben wir erfahren, dass Franz seinen letzten Weg in Angriff genommen hat. Er wird uns in ewiger Erinnerung bleiben. Als Freund und als Lewinger Original. Unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 02.02.2021 um 09:27

Eva & Gerhard Popper:

Aufrichtige Anteilnahme. Franz war ein ganz besonderer Mensch, immer freundlich und hilfsbereit. Er wird in unseren Herzen weiterleben.
Geschrieben am 02.02.2021 um 08:53

Fam. MelicharHaimeder:

Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 02.02.2021 um 00:27

Martina und Fredi Marschall, Andreas, Marianne und Alexander:

Wir sind tief betroffen dass uns Franz auf unserem Weg nach Mariazell nicht mehr begleiten wird. Er war für uns ein guter Kamerad und Begleiter der immer ein Lächeln auf den Lippen trug. Du wirst uns fehlen. Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie
Geschrieben am 01.02.2021 um 23:02

Fam. Heinz u. Eva Redl:

Vom Turme tönt ein Glöckelein, wie weh es klingt und klagt, ein Vaterherz hat still und leis, der Welt ADE gsagt. Liebe Herta, liebe Trauerfamilie wir werde Franz das Lewinger Urgestein nicht vergessen. Seine Hilfsbereitschaft im Dorfleben wird unvergessen bleiben. Lieber Franz ruhe sanft, die Erde sei dir leicht!
Geschrieben am 01.02.2021 um 20:33

Julia Heneis:

Ich wünsche euch viel Trost und wunderschöne Erinnerungen.
Geschrieben am 01.02.2021 um 20:23

Andre Christa und Franz:

Es ist unglaublich, dass wir Franz nicht mehr sehen werden. Er ist aus Lewing nicht wegzudenken und wird uns sehr fehlen. Liebe Herta wir wünschen Dir und Deinen Angehörigen viel Kraft. Unser aufrichtiges Beileid. Christa und Franz Andre
Geschrieben am 01.02.2021 um 20:02

Hannes Wilthan:

Liebe Herta Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. (Albert Schweitzer). Ich spreche dir und deiner Familie mein tiefempfundenes Beileid aus. Hannes
Geschrieben am 01.02.2021 um 19:23

Michael Ledwinka, Zwentendorf:

Mit großer Betroffenheit muss ich zur Kenntnis nehmen, dass Franz seine letzte große Pilgerreise angetreten hat. Ich denke gerne an die vielen gemeinsamen Wallfahrten nach Mariazell. Er hat uns nicht nur alle immer wieder mit seinem Humor bestens bei Laune gehalten. Er war vor allem ein aufmerksamer und hilfsbereiter Begleiter, den wir vermissen werden. Meine Lieben, ich werde für ihn beten,. Möge er jetzt in der Zeitlosigkeit der Ewigkeit erfahren, was Gott für jene bereit hält, die an ihn glauben. In tiefer Verbundenheit Michael
Geschrieben am 01.02.2021 um 18:52

Fam.Grammer-Katzian:

Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer, folgt die Erinnerung. Die Erinnerung ist unsterblich und gibt Euch Trost und Kraft. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 01.02.2021 um 18:36

Ernst Windhör:

Liebe Herta ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid zum Ableben deines Gatten ausdrücken. Franz war ein besonderer Mensch, der weit über unsere Gemeindegrenzen beliebt und bekannt war. Stets Hilfsbereit und immer mit einem Lachen im Gesicht. Franz wird uns als LEWINGER Original in Erinnerung bleiben. Gott gebe Dir und deiner Familie die Kraft diesen schweren Verlust zu meistern . Die Erde sei Ihm leicht
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:57

Fam. Helga Nöbauer – Erich Willer:

Frau Herta, den Kindern samt Familien und allen Verwandten übermitteln wir unsere tiefempfundene aufrichtige Anteilnahme an Ihrem schmerzlichen Verlust und entbieten auf diesem Wege unser herzliches Beileid!
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:51

Renate Czech:

Liebe Familie Mörtl! Die Nachricht hat uns alle sehr erschüttert. Der Kreislauf hat sich für Franz geschlossen. Wir sind zutiefst betroffen und werden die schönen, lustigen Momente mit Franz "Urviech und Urgestein aus Lewing" nie vergessen. In dankbarer Erinnerung! Unser herzlichstes Beileid ! Renate, Walter und Manuel Czech
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:48

Juliana (Liane) Strell:

Liebe Herta! Liebe Angehörige! Ich möchte euch auf diesem Wege mein tiefstes Mitgefühl und mein herzlichstes Beileid aussprechen. „Möge er Ruhe und Frieden finden.“
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:47

Fam. Ernst Windhör sen. u. jun.:

Werte Trauerfamilie liebe Herta in tiefer Trauer haben wir erfahren daß FRANZ von dieser Welt gegangen ist ,er war ein großartiger Mensch ,stets hilfsbereit und da, wenn er gebraucht wurde . Der Tod überraschte Ihn bei seiner Leidenschaft -dem Wandern und mit seinen Enkeln, die er alle gerne mochte. Das LEWINGER Original wird uns immer in Erinnerung bleiben - Danke Franz Ruhe in Frieden
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:41

Roman Paschinger:

Wir waren alle zutiefst erschüttert von seinem frühen Abschied. Es war mir/uns immer eine Freude, das ein oder andere Wort mit ihm zu wechseln. Möge er in Frieden Ruhen. Unser aufrichtiges Beileid der gesamten Trauerfamilie. Familie Paschinger
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:31

Robert undMelitta Greileder:

Franz, das Lewinger Original ist nicht mehr. Erschrocken haben wir diese traurige Nachricht vernommen. Wir werden seine Menschlichkeit und seine Hilfsbereitschaft immer in Erinnerung behalten. Liebe Herta und trauernde Angehörige, wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und Stärke. Aufrichtige Anteilnahme Robert und Melitta Greileder
Geschrieben am 01.02.2021 um 17:05

Rudolfine und Anton Wieser:

Liebe Herta, unsere aufrichtige Anteilnahme Dir und an alle Angehörigen. Franz wird uns immer in Erinnerung bleiben.
Geschrieben am 01.02.2021 um 16:48

Veronika und Franz Haas:

Liebe Herta und trauernde Angehörige! Ein guter Mensch und Nachbar ist nicht mehr, der plötzliche Tod schmerzt sehr. Wir verlieren mit Franz einen freundlichen, hilfsbereiten Menschen, der uns stets in Erinnerung bleiben wird. Seine helfenden Hände, seine Fröhlichkeit, sein Mitwirken in der Dorfgemeinschaft und bei den Vereinen wird uns allen fehlen. Wir wünschen der Familie viel Kraft und Trost! Der Tod ist ist immer ein Ausscheiden aus aller bekannten Heimat, ein Gehen ins Neue und Fremde. (Wilhelm von Humboldt)
Geschrieben am 01.02.2021 um 15:57

Erika und Letz Burger:

Als bekanntes "Lewinger Original" bleibt Franz bei uns und seinen Freunden unvergesslich - unser aufrichtiges Beileid der gesamten Trauerfamilie
Geschrieben am 01.02.2021 um 15:57

Familie Scheuer Christine und Erich:

Unsere Aufrichtige Anteilnahme ,der gesamten Trauerfamilie. Christine & Erich Scheuer
Geschrieben am 01.02.2021 um 15:37

Elisabeth u. Walter Miehl:

Werte Trauerfamilie. Ein so plötzlicher Tod schmerzt umso mehr, da die Zeit des Abschieds nicht da war. Mit Franz verliert Gemeinlebarn einen stets hilfsbereiten und fröhlichen Menschen. Es war schön dich gekannt zu haben. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Aufrichtige Anteilnahme Elisabeth u. Walter Miehl
Geschrieben am 01.02.2021 um 15:18

Maria Höchtl:

Liebe Hertha, Werte Angehörigen! Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. Ich möchte euch auf diesen Weg mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Maria Höchtl
Geschrieben am 01.02.2021 um 13:18

Anne und Andreas Pfiel:

Liebe Herta und Kinder Mit diesen Zeilen möchten wir unsere Betroffenheit zum Ableben von Franz ausdrücken. Wir werden Franz immer als einen Menschen in Erinnerung behalten, der sich nie in den Mittelpunkt drängte, doch jederzeit hilfsbereit zur Stelle war, sei es in der Kellergasse, bei der Feuerwehr oder auch im privaten Bereich. Genauso durften wir auch jede Menge Spaß mit ihm haben. Franz hat viele positive Spuren in Lewing hinterlassen. Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten. Unser aufrichtiges Beileid, Anne und Andreas Pfiel
Geschrieben am 01.02.2021 um 13:11
© Fuchs Bestattungen e. U. Einzelunternehmer 2021 | Impressum | Datenschutz